75qm Nationale Kreuzer Klasse Bodensee e.V.
75qm Nationale Kreuzer Klasse Bodensee e.V.

News

2009

06.12.2009: Mit dem traditionellen Wintertreffen der 75qm Nationalen Kreuzer Klasse Bodensee e.V. im Hotel Ochsen in Überlingen beendeten die 75er-Freunde eine schöne und erfolgreiche Segelsaison 2009. Im Rahmen von 7 Regatten wurden insgesamt 26 Wettfahrten gesegelt, aus welchen “Petrus” O-68 als souveräner Sieger der Jahreswertung hervorging. “Petrus” O-68 hatte an allen 7 Regatten teilgenommen, zwei Siege und sonst stets vordere Plätze ersegelt, was schliesslich einen komfortablen Vorsprung auf “Passat” O-4 und den ”Shootingstar der Saison” “Tümmler” O-67 ergab. Der Vorsitzende der Klassenvereinigung Dr. Ewald Weisschedel hatte somit die Ehre, sich selbst den Silberpokal aus den 20er Jahren zu überreichen. Hierbei erfüllte es ihn neben der Freude des Siegers mit besonderem Stolz, die Serie der “Passat” O-4 unterbrochen zu haben.


22.11.2009: Die Segelsaison ist nun abgeschlossen, die Schiffe alle gut im Winterlager versorgt und am kommenden Wochenende trifft sich die 75er-Klasse zum traditionellen Wintertreffen in Überlingen. Die “Vinga” O-12 macht größere Fortschritte als jemals erwartet und wird voraussichtlich im kommenden Jahr schon schwimmen! Der Rumpf ist fertiggestellt, die Decksbalken eingepasst. Derzeit wird der Innenausbau vorgenommen. Im Januar geht das Schiff - dann mit fertigem Innenausbau, bereits mit einem Sperrholzdeck versehen und außen natur lackiert auf die “boot Düsseldorf”. Weiterhin hoffen wir, am Bodensee einen geeigneten Interessenten zu finden, der dieses einzigartige Schiff zu schätzen und lieben lernt.


29.07.2009: Die Wiedergeburt der “Vinga” O-12 macht gute Fortschritte. Zwischenzeitlich konnte das Spantengerüst komplett aufgestellt werden. Demnächst kann mit der Beplankung begonnen werden. Die Michelsenwerft in FN-Seemoos plant auch schon für die Zukunft: Ein langer Mahagoni-Stamm, der für die Beplankung von zwei 75ern ausreichen würde wurde vor Kurzem angeschafft. Vielleicht erleben wir noch die Wiedergeburt der 1944 in Friedrichshafen verbrannten A&R-Schiffe O-7 “Onkel Oskar” und 0-61 “Bettina”?

25.07.2009: Beim 100jährigen Jubiläum des Konstanzer Yachtclubs beteiligten sich sechs 75er an der Sternfahrt und boten an der KYC-Mole über die Toppen geflaggt ein wunderschönes Bild, welches zahlreiche interessierte Zuschauer anlockte. Bei Kaiserwetter beging der KYC sein Jubiläum mit einem rauschenden Fest. Stargast war O-5 “Föhn”, ab 1913 Clubschiff des KYC und erster 75er am See.


13.07.2009: Der Windteufelcup in Meersburg machte seinem Namen alle Ehre und bescherte der stolzen 75er Flotte - es waren sieben Schiffe am Start - am Samstag böigen Westwind mit zahlreichen Winddrehern. “Passat” nutzte den Heimvorteil schamlos und konnte nur im ersten Lauf knapp vor der Linie noch von “Artis” abgefangen werden, die nach fünfjähriger Abstinenz unter neuer Mannschaft hiermit ein gelungenes Comeback feiern konnte. In den weiteren Läufen entwickelte sich jedoch ein enges Duell mit “Petrus”, die sich bei der abschliessenden Langstrecke lange in Führung liegend behauptete, letztendlich aber doch noch “Passat” und “Artis” geschlagen geben musste. Mit einigen guten Kreuzen und zwei Führungspositionen am ersten Luvfass konnte wiederum “Spazzo” die hervorragende Leistung der letzten Herbstregatta wiederholen. “Tümmler” gab mit junger Crew einen sehr guten Einstand bei diesen anspruchsvollen Bedingungen und konnte sich vor “Aquarius” und “Null” platzieren. Am Samstagabend konnten die Segler bei Spanferkel und Salatbuffet wieder zu Kräften kommen, um sich anschliessend zur Band ins Zelt an die Caipi-Bar zu gesellen oder bei schöner Illumination den doch noch sehr schönen Sommerabend auf der Mole zu geniessen. Am Sonntag folgte nach einem gemeinsamen Frühstück ein Startversuch, der aber aufgrund von Flaute abgebrochen werden musste. Die Langstrecke konnte aber kurz vor 13 Uhr doch noch gestartet werden, wobei die Dynamic35 welche ebenfalls mit am Start waren aufgrund schwächelnder Winde das Ziel nicht mehr erreichten, die 75er aber alle unter Spinnaker ins Ziel liefen. Bei der Siegerehrung wurde von allen Seiten das Regatta-Team des YC Meersburg für seine gute Arbeit und die gelungene Veranstaltung gelobt. Regattaleiter Jens Lichtblau dankte für faires Segeln und forderte die Segler auf im nächsten Jahr wieder nach Meersburg zu kommen und noch weitere Schiffe zu motivieren, ebenfalls an dieser Regatta teilzunehmen.

20.06.2009: Die Regattasaison ist zwischenzeitlich wieder in vollem Gange und mit dem 3-Länder-Cup, der Bodenseewoche und der RundUm hatten die 75er-Segler bereits drei tolle Veranstaltungen. Der 3-Länder-Cup fand bei bestem Wetter statt und sah lange Aquarius in Führung, bevor kurz vor dem Ziel Petrus vorbeiziehen konnte. Das Revival der Bodenseewoche in Konstanz war eine super organisierte Veranstaltung mit vielen schönen klassischen Yachten. Es wurden 6 schöne Wettfahrten gesegelt aus denen Passat vor Petrus, Bodan und Fifty-Fifty als Sieger hervorging. Die RundUm verlangte von den Seglern wieder einmal viel Geduld, da es kaum Wind gab. Vom Start weg führte Null und konnte sich somit nach über 16 Stunden zum ersten mal in die Siegerliste eintragen. Auf den Plätzen folgten Petrus, Bodan, Spazzo und Tümmler. Aquarius hatte aufgegeben. In den nächsten tagen wird die zweite Kiellegung der Vinga O-12 auf der Michelsenwerft in Friedrichshafen-Seemoos stattfinden. In den ersten beiden Juliwochen wird dann das Spantengerüst auf der Werft zu besichtigen und zu bewundern sein.


03.01.2009: Pünktlich zum neuen Jahr möchte sich 75qmkreuzer.de wieder zurückmelden und sich für Euere Treue im vergangenen Jahr bedanken: Mit 54.290 Besuchern und 265.835 Seitenaufrufen konnten wir auch im 6. Jahr in Folge eine deutliche Steigerung und einen neuen Rekord verzeichnen. Dieses Interesse an unserer Seite motiviert uns, auch weiterhin aktuell über die 75qm Nationale Kreuzer Klasse zu berichten. Für das neue Jahr wünschen wir Euch allen alles Gute, Glück, Gesundheit, Erfolg, den nötigen Wind, ausreichend Wasser, Mast und Schotbruch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! Uns selbst wünschen wir weiterhin viele Besucher auf dieser Seite und den einen oder anderen Interessenten, der sich in Zukunft in einer der traditionellsten Regattaklassen engagieren möchte: Schöner Segeln mit der 75qm Nationalen Kreuzer Klasse!

powered by See-Clinic Überlingen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 75qm Nationale Kreuzer (Bodensee e.V.)