75qm Nationale Kreuzer Klasse Bodensee e.V.
75qm Nationale Kreuzer Klasse Bodensee e.V.

News

2007

22.12.2007: Die 75qm Nationale Kreuzer Klasse Bodensee e.V. wünscht allen 75er-Freunden frohe Weihnachten und ein gutes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2008!


09.12.2007: Das traditionelle Wintertreffen fand in diesem Jahr erstmals im Neuen Schloß in Meersburg statt. Zuvor hatten sich 33 mutige 75er-Freunde - dem eiskalten Wind trotzend - auf der Meersburg zu einer Burgführung mit Besichtigung des Dagobertsturmes getroffen. Im Anschluß konnte man sich beim Aperitif wieder aufwärmen bevor das leckere “75er-Menü” auch den Gaumen erfreute. Zwischen den einzelnen Gängen wurden die traditionelle Jahresrede des Klassenvorsitzenden Dr. Ewald Weisschedel gehalten, der Sieger der Jahreswertung “Passat” gekürt und humoristische sowie informative Beiträge rund um die 75er-Familie vorgetragen. Bei angenehmer Musik wurde schliesslich auch noch fleissig das Tanzbein geschwungen, bevor man sich gegenseitig in die Winterpause verabschiedete. www.75qmkreuzer.de möchte sich hier bei allen treuen 75er-Freunden fürs “Vorbeiklicken” bedanken: Über 35.000 Besucher haben in diesem Jahr diese Seite insgesamt über 230.000 mal angeklickt! Erneut Rekord! Vielen herzlichen Dank für Euer Interesse.


05.12.2007: Die Sensation ist perfekt!!! Die 75qm Nationale Kreuzer Klasse Bodensee e.V. hat den restaurierungsbedürftigen 75er “Vinga” in Berlin erworben und am 30.11.2007 an den Bodensee gebracht, wo das Schiff nun auf der Michelsen-Werft in Friedrichshafen-Semoos liegt und ab dem kommenden Sommer restauriert wird. Die 75qm Nationale Kreuzer Klasse stellt sich dieser Herausforderung in Kooperation mit der Bootswerft Michelsen, die in Vorleistung die Restaurierung unternimmt, bis ein geeigneter Käufer gefunden ist, welcher die originalgetreue Restaurierung anhand der originalen Baupläne der Werft Abeking & Rasmussen von 1914 übernimmt, um anschliessend das neue Schmuckstück am Bodensee aktiv zu segeln. Dieses Projekt ist in mehrerlei Hinsicht außergewöhnlich: Einerseits konnte die 93jährige Geschichte der Yacht komplett rekonstruiert werden, andererseits stellt die “Vinga” eine absolute Rarität dar. Insgesamt existieren nur noch 22 der traditionsreichen 75qm Nationalen Kreuzer; die “Vinga” ist nun das 16. Schiff der Bodensee-Flotte. Dieses Restaurierungsprojekt stellt eines der größten am Bodensee in den letzten Jahren dar und wird bislang ohne Auftraggeber von der 75qm Nationalen Kreuzer Klasse Bodensee e.V. und der Michelsen-Werft gemeinsam in Vorleistung angestrengt. Interessenten können auf dieser Seite und auf www.michelsen-werft.de Kontakt aufnehmen und den Fortgang der Restaiurierungsarbeiten verfolgen.


20.10.2007:Eine ereignisreiche Segelsaison liegt nun hinter uns: Alle 7 Regatten konnten ausgesegelt werden, wobei insgesamt 14 Wettfahrten absolviert wurden. In spannenden Rennen konnten die schnellen 75er wieder einmal zeigen, daß sie die perfekten Yachten für die typischen Leichtwind-Bodensee-Bedingungen sind. So erreichte “Passat” O-4 bei der Rund Um erneut als erste Traditionsyacht und als 9. Schiff ums Blaue Band das Ziel. Die inzwischen traditionelle Dolce Far Niente 2007 war von traumhaftem Wetter begleitet und stellte erneut - mit wunderschönen Festen - den Saisonhöhepunkt dar. Bei der Herbstregatta in Überlingen war dann eine stolze Flotte von 9 Schiffen am Start. Seit Ende September ist “Aeolus” O-55 als Filmstar in “Das fliehende Pferd” im Kino zu bewundern. Möglicherweise kann in den nächsten Tagen die Sensation perfekt gemacht werden: So wie die Dinge stehen, wird die “Vinga” O-12, der restaurierungsbedürftige 75er aus Berlin, voraussichtlich noch in diesem Herbst an den Bodensee kommen. Weiterhin wird ein neuer Eigner für dieses geschichtsträchtige Schiff gesucht. Das traditionelle Wintertreffen der 75qm Nationelen Kreuzer Klasse Bodensee e.V. wird in diesem Jahr erstmals in Meersburg im Neuen Schloß stattfinden, bevor sich die Klassenvereinigung in die Winterpause begibt.


15.05.2007: Die meisten Schiffe schwimmen endlich obwohl der Wasserstand noch zu wünschen übrig lässt. So fand auch schon am 12. Mai der 3-Länder-Cup bei wechselnden, teils stürmischen Windbedingungen statt. Als Sieger bei der Klasse der 75qm Nationalen Kreuzer ging “Spazzo” vor “Aquarius” über die Ziellinie und konnte somit auch die Wertung der klassischen Yachten für sich entscheiden. Als nächste Veranstaltungen stehen die Bodenseemeisterschaft in Romanshorn am 02./03. Juni sowie die Rund Um am 08. Juni auf dem Programm. Die 75qm Nationale Kreuzer Klasse unterstützt die Entscheidungdes LSC, das Format der Rund Um zu ändern. Zwar sollte weiterhin die schnellste Yacht auch das Blaue Band gewinnen, andererseits wird begrüßt, dass konventionellen Yachten wieder mehr Beachtung geschenkt wird. Als Klasse, die regelmässig die schnellste Traditinsyacht, sowie das schnellste Holzboot älter als 25 Jahre stellt, erhoffen sich die 75qm Nationalen Kreuzer auch in diesem Jahr wieder ganz vorne mitmischen zu können. Nach aktuellen Informationen werden - sofern der Wasserstand mitspielt - wieder alle 15 Yachten der 75qm Nationalen Kreuzer Klasse am Bodensee zu Wasser gelassen, nachdem Restaurierungsprojekte, bzw. Verkäufe abgeschlossen werden konnten. Weiterhin hoffen wir, dass die wunderschöne “Vinga” O-12 an den Bodensee kommen wird. Auch hier haben sich bereits einige Interessenten gemeldet.


01.02.2007 Die frühlingshaften Temperaturen lassen einen unwillkürlich immer häufiger ans Segeln denken. An dem einen oder anderen 75er wird derzeit schon mehr oder weniger intensiv gearbeitet, um diesen im Frühjahr wieder in altem und neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Zeit, um auch diese Seite wieder aufzupolieren. So wurden die Regattatermine für 2007 aktualisiert und auch der Desktop-Kalender 2007 kann wieder heruntergeladen werden - nun mit einer besseren Auflösung. Die gesamte Seite erscheint in neuem schlichteren Bild und mit verbesserter Navigationsstruktur. Die Bildergalerien haben nun deutlich größere Bildformate und unter “Flotte” können zu jedem einzelnen Schiff die neuen Biuldergalerien und Informationen aufgerufen werden. Die Web-Statistik für das abgelaufene Jahr 2006 hat uns wieder neue Rekorde beschehrt: Im vergangenen Jahr wurde von insgesamt 26523 Besuchern diese Homepage 137274 Mal aufgerufen, was einer Steigerung im Vorjahresvergleich von ca. 35% entspricht. Für dieses riesige Interesse und die große Treue sei allen 75er-Freunden an dieser Stelle einmal herzlich gedankt. Rechts finden Sie den Link auf ein ganz besonderes Restaurierungsprojekt. Wir würden uns freuen, wenn sich ein Interessent und Liebhaber finden würde, der dieses wunderschöne und geschichtsträchtige Schiff an den Bodensee holen und ihm wieder zu neuem und altem Glanz verhelfen würde.

powered by See-Clinic Überlingen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 75qm Nationale Kreuzer (Bodensee e.V.)